3. Juli 2018 Steffen

Mandy & Mark – Hochzeit auf der Burg Arras

Hochzeit Burg Arras

Eine Hochzeit ganz allein? Privat? Nur mit seiner großen Liebe? Mandy und Mark haben sich diesen Traum erfüllt. Ohne Stress, sich-rein-reden-lassen und an-welchem-Tisch-setze-ich-Onkel-Herbert-hin. Und es war so intim und wunderschön. Ich als Hochzeitsfotograf dürfte die beiden in Ihrem ganz privaten Moment begleiten und die Trauung in Bildern festhalten. Und das nicht irgendwo, sondern die Hochzeit fand auf der Burg Arras in Rheinland-Pfalz statt. Ganz genau im Ort Alf und direkt an der Mosel.

Schon die Anfahrt auf dem Weg hoch zur historischen Burg war ein kleines Abenteuer. Der Weg war nämlich mit einigen Löchern versehen. Ein Gruß an die Stoßdämpfer. Doch spätestens oben angekommen wird man mit einem wunderschönen Blick über die Region Cochem-Zell belohnt. Wir hatten zudem Glück, denn das Wetter spielte auch mit. Sonnenschein pur. Und das, obwohl es einen Tag vorher und auch danach eher nicht so schön war.

Fotos in einer entspannten und intimen Atmosphäre

Und die Burg hat sogar einen eigenen Raum, der speziell als Standesamt genutzt wird. Historisch eingerichtet- mit allem, was dazu gehört. Der Hochzeit auf der Burg Arras stand also nichts mehr im Weg.

Gleich zu Beginn der Trauung war diese Vertrautheit bei den Beiden zu spüren. Und das zog sich auch bis zur letzten Minute durch. Immer wieder intensive Blickkontakte und Händchenhalten– so soll es sein. Mandy und Mark sind ein Traumpaar. Das spürte ich spätestens jetzt.

Nach der Trauung haben wir uns rund um die Burg die schönsten Plätze für die Paarbilder gesucht. Die leicht untergehende Sonne war dann auch das I-Tüpfelchen. Viel Anweisungen waren auch absolut nicht notwendig. Die beiden waren wirklich in Ihrem Element. Ich spürte richtig Ihre Verbundenheit und wie sehr Sie nicht nur diesen Tag sondern viel mehr diesen Moment genossen haben. Das erlebt man als Hochzeitsfotograf nicht oft. Schließlich ist der Hochzeitstag sonst eher vollgepackt mit vielen Programmpunkten. Und der Kopf ist schon wieder beim möglichen nächsten Punkt. Aber bei Mandy und Mark war es wirklich anders.

Vielen Dank Mandy und Mark, dass ich diese intensive schöne Zeit und die Hochzeit auf der Burg Arras mit Euch verbringen würden. Es hat echt Spaß gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*